in projekte investieren
crowdfunding einfach erklärt
über dagobertinvest
Kontakt
dagobertinvest
Tel.: 0800 4000 460
welcome@dagobertinvest.com
Adresse
dagobertinvest gmbh
Wohllebengasse 12-14/601
1040 Wien
Grundbücherliche Sicherstellung: Das Grundpfandrecht wird nicht zu Ihren Gunsten, sondern ausschließlich zugunsten des mittels Servicevertrag beauftragten Sicherheitentreuhänders („DIS“) begründet. Sie haben keinen Anspruch auf Begründung eines Grundpfands in Ihrem Namen. DIS nimmt die Rechte aus dem Grundpfand im eigenen Namen, jedoch auf Ihre Rechnung gemäß Servicevertrag wahr. Sie haben einen schuldrechtlichen Anspruch gegen DIS auf Auszahlung eines allfälligen Erlöses aus der Realisierung des Grundpfands nach Abzug der Kosten der Betreibung.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise.

P521 | Hotel-Upgrade nahe Berlin

Unweit von Berlin liegt die charmante Stadt Luckenwalde, umgeben von malerischer Natur und reicher Geschichte. Das Vorhaben der HF Berlin-Brandenburg GmbH konzentriert sich auf die Restaurierung eines historischen Gebäudes aus dem 18. Jahrhundert, das heute als Hotel VIERSEITHOF betrieben wird. Dabei sollen die 43 Zimmer und die technische Ausstattung auf den neusten Standard gebracht werden, ohne den barocken Charakter zu beeinträchtigen. Der laufende Hotelbetrieb wird durch die Modernisierungsarbeiten weder eingestellt noch beeinträchtigt, sodass der Betrieb weiter Cashflow generiert.

Keyfacts

Adresse: Haag 20/Am Herrenhaus 1, 14943 Luckenwalde
Grundstücksfläche: 6.986 m²
Nutzfläche: 2.520 m²
Projektvolumen: EUR 709.000
Vorhaben: Sanierung und Modernisierung
Baugenehmigung: nicht erforderlich
Projekt-Kennnummer: 9845005EME6D1B2E2D5300000521

Projektträger: HF Berlin – Brandenburg Grundbesitz GmbH
Gründungsjahr: 2005
Firmensitz: Haag 20/Am Herrenhaus 1, 14943 Luckenwalde
Geschäftsführer: DI Maximilian Hägen
Branchenerfahrung:
> 43 Jahre  

Investmentangebot

Vertragsform: Junior Loan mit laufender Kapitaltilgung
Schwelle: EUR 100.000
Limit: EUR 420.000
Mindestinvestment: EUR 100
Zeichnungsfrist:bis 14.06.2024
Laufzeit: 36 Monate + bis zu 6 monatiger Verlängerungsoption
Verzinsung:11,50% p.a.
Zins- und Kapitalrückzahlung: Annuitäten am 30.09.2025, 30.09.2026 und zum Laufzeitende
Rückführung: Aus dem laufendem Cashflow
Typus:Projektfinanzierung 

Zins- und Kapitalrückführung

Die Sicherheiten

JETZT NEU: Aufgrund der ECSP-Lizenz ist es möglich, dass der Projektträger seinen Crowdinvestoren grundbücherliche Sicherheiten in den Darlehensverträgen gewährt!

  • grundbücherliche Sicherstellung mittels Grundschuld iHv EUR 420.000 im 2. Rang auf der Projektliegenschaft
  • unbedingter Rückzahlungsanspruch gegenüber dem Projektträger zum Laufzeitende
  • Bürgschaften über jeweils EUR 420.000 vom Geschäftsführer und der Hauptgesellschafterin
  • für die zweckgebundene Verwendung Ihrer Veranlagungsbeträge sowie der Projekterlöse haftet der Geschäftsführer des Projektträgers persönlich
  • Verpflichtung des Projektträgers, einen Teil des operationellen Geschäftsergebnisses zur Rückführung zu verwenden
  • Verpflichtung des Projektträgers und dessen Gesellschafter, Gesellschafterdarlehen nachrangig gegenüber Ihren Forderungen zu stellen

Im Ernstfall kümmert sich der im Zuge der Zeichnung der Veranlagung von allen Anlegern gemeinsam bestellte Sicherheitentreuhänder für Sie um die Geltendmachung Ihrer Forderungen.

Nähere Informationen zu den Sicherheiten und den Garantie-Gebern entnehmen Sie bitte dem Anlagebasisinformationsblatt - kurz ABIB - (im Bereich Dokumente in der rechten Spalte) und den Vertragsdokumenten (werden vor Zeichnung der Veranlagung angezeigt). Bitte beachten Sie die Risikohinweise. Trotz dieser Sicherheiten kann nicht ausgeschlossen werden, dass es zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens kommt.

Wenn Sie sich einloggen, können Sie detaillierte Informationen zur Projektkalkulation, Projektträger und dem Projekt selbst einsehen. Noch nicht registriert? Sie haben hier die Möglichkeit, sich schnell und unverbindlich zu registrieren.

Grundbücherliche Sicherstellung

Grundbücherliche Sicherstellung: Das Grundpfandrecht wird nicht zu Ihren Gunsten, sondern ausschließlich zugunsten des mittels Servicevertrag beauftragten Sicherheitentreuhänders („DIS“) begründet. Sie haben keinen Anspruch auf Begründung eines Grundpfands in Ihrem Namen. DIS nimmt die Rechte aus dem Grundpfand im eigenen Namen, jedoch auf Ihre Rechnung gemäß Servicevertrag wahr. Sie haben einen schuldrechtlichen Anspruch gegen DIS auf Auszahlung eines allfälligen Erlöses aus der Realisierung des Grundpfands nach Abzug der Kosten der Betreibung.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise.
Crowdfunding-Übersicht
Zeichnungsfrist:
noch 15 Tage


11,50% p.a.
Zinsen
36 Monate
Laufzeit

Bereits investiert
EUR 48.240
Fundingschwelle
EUR 100.000
Fundinglimit
EUR 420.000

Veranlagungsform: Junior Loan
Junior Loan:
Der Junior Loan ist ein Kredit gem. Art 2 (1) ECSP-VO, konkret nachrangiges Fremdkapital mit unbedingtem Rückzahlungsanspruch, welches hinter der Bank zur Rückzahlung gelangt. Der Projektträger kann die vorinsolvenzliche Durchsetzungssperre nicht einwenden. Der Kredit kann im Einzelfall durch Garantien oder grundbücherlich (Hypothek) besichert werden. Die genaue Spezifikation Ihres Produktes finden Sie in der Projektbeschreibung und im Anlegerbasisinformationsblatt.
Einfach Verdient
Management


DI Maximilian Hägen │ Geschäftsführer
     

Vertragspartner

HF Berlin - Brandenburg Grundbesitz GmbH


Bei der HF Berlin – Brandenburg Grundbesitz GmbH handelt es sich um eine Einzelprojektgesellschaft mit Sitz in Luckenwalde. Ihr Hauptaugenmerk liegt auf dem Betrieb des historischen VIERSEITHOF, einem Hotel mit Restaurant und Veranstaltungsräumlichkeiten. Unter der Leitung von Herrn DI Maximilian Hägen hat sich das Unternehmen als verlässlicher Partner in der Immobilienbranche etabliert.


hotel-vierseithof-luckenwalde.de

Dokumente
Investorenbrief
Kontakt
Für alle Fragen rund um die Abwicklung Ihrer Investition:

welcome@dagobertinvest.com 0800 4000 460
Entnehmen Sie bitte die Kontaktdaten für Fragen rund um Ihren Vertragspartner und das Projekt aus dem Anlagebasisinformationsblatt (ABIB) unter den Dokumenten.